Was ist Farbtherapie?

Die Anwendung der Farben zählt zu den ältesten Formen der Heilbehandlung. Die Wirkung der Farben war schon im alten Ägypten, im prähistorischen Peru, in Mexiko sowie im alten Indien bekannt.

Als dipl. Farbtherapeutin AZF arbeite ich mit den sieben Regenbogenfarben rot, orange, gelb, grün, hellblau/türkis, dunkelblau und violett. Dies ist der Farbenkreis von Johann Wolfgang Ghoethe. 

Die Energien der Farben vermitteln uns aufbauende, harmonisierende und regenerierende Kräfte, regen damit die Vitalenergie an, beeinflussen Nerven, Drüsen und Organe und habe darüber hinaus auch einen ganz bedeutenden Einfluss auf die Psyche. 

Bedeutung der Farben


Anwendung


Ausgleichsmassage