Farbpunktur

Ist eine abgeänderte, schmerzfreie Akupunktur mit Farblicht statt mit Nadeln. Die Farbpunktur verbindet traditionelle, chinesische Medizin und überlieferte Farb-indikationen mit den neusten Erkenntnissen der Biophotonenforschung.


Wird angewendet bei:

Akuten Beschwerden

Migräne, Kopfschmerzen, Grippe, Heuschnupfen, Schlafstörungen, Allergien, Angina, Husten, Verdauungs- beschwerden, etc.

Chronischen Beschwerden

Gicht, Arthrose, Arthritis, Rheuma, etc.

Hormonellen Störungen

Wechseljahrbeschwerden, Pupertät, Stimmungs-schwankungen,

Schmerztherapie (Rücken, Becken, Gelenke), 

Konzentrations-schwierigkeiten, Burn-out-Syndrom, Traumas, Haut-erkrankungen, Entgiftung, Ängste, Kinder mit ADHS, Schulschwierigkeiten, etc.