Farbwege
auf Facebook

Anwendung

Dorn- und Breuss Methode, Anwendung

Anwendungsgebiete Breuss-Methode
- Als Vorbereitung für die Dorn-Therapie; besonders bei starken Verspannungen,
  starken Schmerzen, sehr fester Muskulatur
- Nach einer Dorn-Behandlung, zum Entspannen und Stabilisieren
- Bandscheibenvorfälle und Bandscheibenvorwölbungen
- Alle Schmerzzustände der LWS (Ischias, etc.)
- Ausgleichende Wirkung bei vegetativer Dystonie: Nervöse und überreizte Nerven
  können beruhigt werden, um neue Reserven aufzutanken.


Wirkungsweise und Vorteile der Dorntherapie sind:
- Einrichten der Gelenke durch dosierte Druckbewegungen
- Rückführung "ausgerenkter" Gelenke in ihre richtige Position
- Behebung von Fehlstellungen der Wirbelsäule
- Wiederherstellung der ursprünglichen Statik
- Ausgleich von funktionellen Beinlängendifferenzen
- Mögliche Vermeidung von Operationen (Arthrose, Bandscheibe)
- Lösen von Blockaden
- Einflussnahme auf Organe und Organsysteme
- Einflussnahme auf die Psyche



News




Ayurvedische Massagen

Ayurvedische Massagen entspannen Nerven und Organe, lockern das Gewebe und kräftigen die Gelenke. Sie nähren die Haut, stärken das Immunsystem und lösen Blockaden. Sie wirken gegen Stress, Anspannung und Nervosität. Sie fördern den Schlaf, unterstützen die Verdauung und regen den Stoffwechsel an. Und sie vermitteln das Gefühl vollkommener Ruhe und Ausgeglichenheit.
mehr...



Carmela Bühler-Vetter | Frikartstrasse 1 | CH- 4800 Zofingen | Email senden | Tel. 079 530 84 27